Logo
Aktuelles
Anmeldung
Sitemap | Impressum | Linksammlung

 
  Saison 2021 abgesagt !
Liebe Freunde des Theater im Bauernhof!

2020 hat auch bei uns CORONA die Hauptrolle gespielt.
Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen rund um COVID19 haben keine Vorführungen stattgefunden.
Auch die Saison 2021 mussten wir Corona bedingt absagen
Wir hoffen auf die Möglichkeit, sie wieder in der Saison 2022, in der die Theaterrunde St. Josef ihr 100 jähriges bestehen feiern wird, bei uns auf die gewohnte Weise begrüßen zu können!
Bis bald, Ihr Team vom Theater im Bauernhof!

_______________________________________________________________________________________________________
Christian Ruck
 
Sweet Little Irene
  Workshop mit unseren jungen Talenten!
Junge Talente aus St. Josef und Umgebung haben am 10.11.2019 an einem Workshop unter der Leitung unseres Regisseurs Christian Ruck teilgenommen.
"Impro" war das Motto des Tages - wie reagiere ich ohne vorgegebenen Text und Handlung auf Aktionen meiner Mitspieler?!
Man muss sich einfach trauen, das Ergebnis ist immer wahnsinnig unterhaltsam, manchmal ernst aber meistens sehr lustig!! Der Spaß am Spielen ist bei allen
Beteiligten herausgekommen, somit gibt es eine Fortsetzung im Jänner!

Wenn auch du interessiert bist mitzumachen, schreib uns per Mail oder auf Facebook!
Wir freuen uns auf neue Talente : - )

_______________________________________________________________________________________________________
Foto
 
  An alle Theaterbegeisterten
An alle Theaterbegeisterten zwischen 18 und 25 Jahren

Die Theaterrunde-Volksbühne St. Josef sucht dringend weibliche und männliche Darsteller, die eine Begeisterung für die "Bretter, die die Welt bedeuten" verspüren. Wer sich vorstellen kann seine Freizeit, von April bis Mitte August, mit Text lernen, ca. 25 Aufführungen, tausenden von Besuchern, einem tollen Team und viel Spaß zu verbringen, meldet sich, am besten sofort, unter 0664 4003073.

Bis bald, das Team vom Theater im Bauernhof.

_______________________________________________________________________________________________________
 
  Absage der Saison 2020
An unsere treuen Theaterbesucher
Sg. Damen und Herren
Leider müssen wir euch miteilen, dass wir auf Grund der aktuellen Situation beschlossen haben, die heurige Spielsaison abzusagen. Der Entschluss ist uns nicht leicht gefallen, aber der Schutz für eure und unsere Gesundheit ist uns wichtig und deshalb haben wir diesen Schritt gesetzt. Danke für euer Verständnis. Und so wünschen wir euch, bleibt gesund, so dass wir nächstes Jahr wieder voll durchstarten können.
Euer Team vom Theater im Bauernhof.

Bestellte und bezahlte Karten werden über Öticket natürlich rückerstattet.

_______________________________________________________________________________________________________
Ticketing
 
  Kartenbestellung ab sofort über Ö-Ticket möglich!
Die Karten sind ab sofort per Internet über www.ö-ticket.at und über alle Ö-Ticket-Partner (Trafiken, Banken etc.) Vorort und in ganz Österreich für unsere Besucher erhältlich.

Das Stück für die Saison 2020 heißt:

"Frühreif"

Komödie
in drei Akten
von
Andreas Keßner

Bearbeitung:
Ronald Statthaler
Regie:
Christian Ruck

_______________________________________________________________________________________________________
Ticketing
 
  Kartenbestellung ab 2020 nur mehr über Ö-Ticket möglich!
Wichtige Information!

Werte Gäste und Gönner des "Theater im Bauernhof" ab sofort werden keine telefonischen oder schriftlichen Kartenreservierungen mehr über uns angeboten!
Unsere jahrzehntelange Kartenreservierungsinstitution über unsere geschätzte Fini Walter wird heuer nach rund 45 Jahren eingestellt werden. Unsere Fini kann nun mit 80 Jahren endlich ihre wohlverdiente Pension genießen. Sie wird uns aber mit Sicherheit auf der Bühne erhalten bleiben! Leider ist diese Institution, die sehr viel ehrenamtliche Arbeit und Sorgfalt erfordert, nicht so leicht zu ersetzen und so sind wird vor allem aus organisatorischen Gründen auf die Hilfe eines professionellen Kartenvertriebssystems angewiesen.
Ab 2020 wird somit auch bei der Theaterrunde die moderne Technik beim Ticketing Einzug finden und wir werden mit Ö-Ticket eine zukunftsträchtige Partnerschaft auf diesem Gebiet eingehen.
Aller Anfang wird natürlich teilweise nicht so einfach sein, auch für uns nicht, aber wir blicken sehr positiv in die Zukunft und sind mit Ö-Ticket als Partner sicher am richtigen Weg.
Die Karten werden per Internet über www.ö-ticket.at und über alle Ö-Ticket-Partner (Trafiken, Banken etc.) Vorort und in ganz Österreich für unsere Besucher erhältlich sein.

Die Theaterrunde St. Josef bedankt sich schon jetzt bei unseren Besuchern für ihre Geduld bei der Umstellung und ist zuversichtlich, dass Sie auch in Zukunft eine gute Betreuung und Unterhaltung genießen werden!

_______________________________________________________________________________________________________
Foto
 
  Saison 2019 erfolgreich beendet
Der Regen hat uns heuer, Gott sei Dank, keine einzige Aufführung ausfallen lassen. Eine neue Spielerin und 7 neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben heuer unser Team verstärkt, so dass wir unseren Gästen ein unterhaltsamen Theater und einen angenehmen Aufenthalt bei Jause und Getränken bieten konnten. Danke an alle, die so wieder zum Erfolg beigetragen haben.
Natürlich ein herzliches Dankeschön an euch, liebe Besucher und Besucherinnen, mit der Hoffnung, dass ihr auch nächstes Jahr unser Theater im Bauernhof besuchen werdet und wünschen euch bis dahin viel Gesundheit und Erfolg für 2020.
Das Team der Theaterrunde St. Josef

_______________________________________________________________________________________________________
Foto
 
  Saison 2019 startet am 21. Juni mit dem Stück "Da Pfenningfuchser"
aufgeführt von der Theaterrunde – Volksbühne St. Josef im "Theater im Bauernhof".


Ein lustiger Schwank von Peter Landstorfer. Die Bearbeitung des Stückes übernimmt Ronald Statthaler. Er selbst ist in einer der Hauptrollen zu erleben. Regie übernimmt wieder Christian Ruck.

Einen schönen und unterhaltsamen Theaterabend wünschen wir vom Team der Theaterrunde St. Josef.

Premiere:
Freitag, 21. Juni 2019, 20:30 Uhr
Freilichtbühne „Theater im Bauerhof“



weitere Informationen darüber...

_______________________________________________________________________________________________________
Foto
 
  Ein Urgestein ist 80 Jahre und noch nicht müde!
Ehrenobfrau Fini Walter feierte kürzlich ihren 80er!
Die Theaterrunde freut sich, dass diese noch immer tatkräftig am Vereinsleben teilnimmt und gratuliert ihr recht herzlichst zum runden Geburtstag. Auch heuer wird sie wieder auf der Bühne stehen und damit bei uns mit ihrem Alter einen Rekord aufstellen. Den Rekord mit der längsten Bühnenkarriere (57 Jahre) hat unser Publikumsliebling ja schon inne!

_______________________________________________________________________________________________________
Neuer Vorstand
 
  2017 neue Vereinsführung bei Jahreshauptversammlung gewählt!
Heuer gab es Neuwahlen, bei dem der Vorstand sehr verjüngt wurde. Die langjährige Obfrau Fini Walter ist in den verdienten Ruhestand gewechselt und hat die Obmannsposition an Hannes Tomberger übergeben.

Fini Walter und Franz Högler wurden einstimmig von der Jahreshauptversammlung für ihre langjährigen Verdienste in der Theaterrunde zur Ehrenobfrau bzw. zum Ehrenobmann gewählt und somit mit der höchsten Auszeichnung des Vereines geehrt.

Der neue Vorstand:

Obmann: Hannes Tomberger
Obmannstellvertreter: Angelika Tomberger
Kassier: Rosmarie Pilz
Kassierstellvertreter: Lisa Pöll
Schriftführer: Gernot Högler
Schriftführerstellvertreter: Stefanie Blesl
Spielleiter: Ronald Statthaler
Spielleiterstellvertreter: Christine Harkam
Kantinenleiter: Franz Högler
Kantinenleiterstellvertreter: Alexander Högler
Beiräte: Simon Treichler und Walter Dirnböck

Ehrenobleute: Johann Tomberger, Johann Muchitsch, Franz Högler und Josefine Walter


_______________________________________________________________________________________________________